(02154) 502 15 10

  • Mehr Lebensqualität
      für unsere Kunden,
    deren Angehörige
     und unsere Mitarbeiter.
  • Mehr Lebensqualität
      für unsere Kunden,
    deren Angehörige
     und unsere Mitarbeiter.
  • Mehr Lebensqualität
      für unsere Kunden,
    deren Angehörige
     und unsere Mitarbeiter.

„Mehr Lebensqualität für unsere Kunden, deren Angehörige und unsere Mitarbeiter.“

„Ich möchte solange es geht in meinen eigenen vier Wänden leben!“ Diesen Wunsch hören wir oft und möchten ihn sehr gerne mit unserem Ambulanten Pflegedienst und unserer Tagespflegeeinrichtung erfüllen.

Dabei unterstützen wir unsere Pflegekunden und deren Angehörige in verschiedenen Lebens- und Pflegesituation. In einem ausführlichen Informationsgespräch erörtern wir in der Regel bei unseren Pflegekunden vor Ort den genauen Pflegebedarf und individuelle Wünsche.

Vorhandene Leistungsansprüche und Finanzierungsmöglichkeiten besprechen wir immer unverbindlich und persönlich.

Unser PFLEGE optimal - Team übernimmt die Versorgung im Rahmen einer sogenannten „Bezugspflege“ - dies bedeutet, dass immer nur eine begrenzte Anzahl von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Versorgung übernimmt und somit für alle Beteiligten schnell Vertrauen aufgebaut werden kann.


Grundpflegerische Leistungen

Grundpflegerische Leistungen

Egal, ob bei der Körperpflege, wie zum Beispiel beim Baden oder Duschen, beim Aufstehen und Zubettgehen oder bei den Toilettengängen ein Hilfebedarf vorhanden ist — wir sind gerne bereit unseren Pflegekunden und deren Familien an diesem Punkt zur Seite zu stehen.

Auch die Hauswirtschaftliche Versorgung, sowie das Einkaufen können wir im Rahmen der Pflegeversicherung erbringen. Unseren genauen Leistungskatalog finden Sie hier.

Behandlungspflege

Behandlungspflege

Wenn im Bereich der Behandlungspflege, zum Beispiel Medikamentengabe, Wundversorgung oder Injektionen einen Hilfebedarf besteht, dann bieten wir auch diese Leistungen auf ärztliche Anordnung an. Bei Leistungsanspruch übernimmt die Krankenversicherung nach Antragstellung die Kosten für diese Leistungen.

Gerne stehen wir Ihnen bei der Kommunikation mit Ihrer Krankenkasse und Ihrem Hausarzt zur Seite.


Betreuung bei Demenz

Betreuung bei Demenz

Pflegebedürftige mit einer dementiellen Erkrankung oder auch Pflegebedürftige mit einer eingeschränkten Alltagskompetenz können bei der Pflegekasse einen Antrag auf zusätzlich 100,- oder 200,- Euro monatlich Betreuungsgeld stellen. In diesem Bereich haben wir ein spezielles Betreuungsangebot, das wir als individuelle Betreuung (Spaziergänge, Lesestunden, Spielenachmittage, Tagesausflüge, etc.) anbieten oder in einer Gruppe in unserer Tagespflege.

Unsere Leistungen im Überblick:

  • Demenzcafe
  • Spielenachmittage
  • Spaziergänge
  • Tagesausflüge

Verhinderungspflege

Dieses Angebot dient vor allem der Entlastung pflegender Angehöriger. Es richtet sich an Pflegepersonen, die z. B. eine Einladung, einen eigenen Arzttermin, einen Theaterbesuch, eine Kaffeerunde oder ähnliche Termine wahrnehmen möchten und
eine Vertretung für die Versorgung des zu pflegenden Menschen benötigen.

Wir stehen in der Verhinderungspflege gerne auch mehrere Stunden täglich zur Verfügung. Die Kosten werden von der Pflegekasse bis zu dem Betrag von 1550,- € / Jahr übernommen, wenn seit mindestens
6 Monaten die Pflegebedürftigkeit besteht.


Kostenlose Serviceleistungen

In vielen Bereichen arbeiten wir mit ausgewählten Partnern zusammen. Wir vermitteln kostenfrei Kontakte zu: Fahrbarem Mittagstisch, Hilfsmitteln, Hausnotruf, Medizinische Fußpflege, Physiotherapie, Friseur, usw.

Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie Fragen haben!


Weitere Informationen zur Pflegeversicherung & Leistungsansprüche finden Sie unter Pflegeberatung.